Loader-Bild
InverPad® Turbo-Wärmepumpe
InverPad® Wärmepumpe
Traditionelle Wärmepumpe
Vertikale Poolwärmepumpe
Kommerzielle Wärmepumpe
Nordamerikanische Wärmepumpe
Heizung und Zirkulation 2 in 1
Inverter-Salzchlorinator
Roboter-Rasenmäher
Intelligentes Zentralsteuerungssystem

Der neue Hit ist klimaneutral. Am 18. Juni wurde der chinesische nationale Emissionshandelsmarkt in Shanghai offiziell eröffnet, was weltweite Aufmerksamkeit auf sich zog.

WAS IST CO2-NEUTRALITÄT?

Im Merriam-Webster-Wörterbuch bedeutet „kohlenstoffneutral“ „keine Nettozugabe von Kohlendioxid an die Atmosphäre habend oder daraus resultierend“, dh die CO2-Emission und -Entfernung ausgleichen; und wenn die Bruttomenge des freigesetzten Treibhausgases der entfernten entspricht, wird der Begriff „Netto-Null“ verwendet.

WARUM GEHTS ZU CO2-NEUTRALITÄT?

Nach den Zielen des Pariser Klimaabkommens bleiben nur noch 29 Jahre, um globale Netto-Null-Emissionen zu erreichen. Eine so dringende Angelegenheit geht alle an. Immer mehr Unternehmen verpflichten sich, CO2-neutral und Netto-Null zu werden: Apple, Microsoft, Starbucks, Unilever, Nike und die Liste geht weiter und weiter.

Mit dem gestiegenen Bewusstsein für Umweltschutz werden diejenigen Unternehmen, die mehr soziale Verantwortung für Umweltschutz und Energieeinsparung übernehmen, mit besseren Markenwerten belohnt. Nur solche Unternehmen können die Gunst der Verbraucher gewinnen.

Energiesparende Unternehmen erwerben nicht nur einen guten Ruf, sondern auch zusätzliche wirtschaftliche Vorteile. In naher Zukunft wird jedem Unternehmen eine CO2-Emissionsquote zugeteilt. In den Märkten des CO2-Emissionshandels können Unternehmen, die Energie sparen und Emissionen reduzieren, überschüssige Quoten handeln, um ihre Gewinne zu steigern, was einen positiven Kreislauf bildet. Zum Beispiel erzielte Tesla letztes Jahr endlich seinen ersten Nettogewinn, allerdings durch den Verkauf von CO2-Zertifikaten (bis zu $1,58 Milliarden) anstelle von Fahrzeugen.

WIE KÖNNEN UNTERNEHMEN CO2-NEUTRALITÄT ERREICHEN?

Unternehmen können CO2-Neutralität auf zwei Wegen erreichen. Die erste besteht darin, Emissionen zu minimieren, und die zweite besteht darin, den emittierten Kohlenstoff zu absorbieren. Da letzteres hauptsächlich durch Aufforstung und CCUS (Carbon Capture, Utilization and Sequestration) erreicht wird, wird Unternehmen und Einzelpersonen in erster Linie vorgeschlagen, ersteres anzustreben.

Revolutionen beginnen in der Industrie mit den höchsten CO2-Emissionen – der Stromerzeugungs- und Heizungsindustrie, in der Kohle, Erdgas, Öl und andere fossile Brennstoffe in elektrische Energie umgewandelt werden. Es wird davon ausgegangen, dass sich der Prozess des Ersatzes herkömmlicher Energien in Zukunft unweigerlich beschleunigen wird und eine Zeit der schnellen Entwicklung von Technologien im Zusammenhang mit grüner Energie einleiten wird, wie z. B. Air Energy-Technologie wie InverPad® Turbo.

WAS IST MIT DER POOLINDUSTRIE?

Alle diese kommen mit einem abschließenden Quiz: Welche Pool-(Wärme-)Pumpe sollen wir wählen?

Eigentlich hat der Markt bereits seine Wahl getroffen. Wussten Sie, dass die Poolwärmepumpen 40% jetzt mit einem Invertersystem ausgestattet sind?

In Übereinstimmung mit diesem Trend zu sauberer Energie nimmt die mit der InverPad® Turbo-Technologie betriebene Pool-Wärmepumpe zusätzliche Wärme aus der Luft auf und überträgt sie auf das Wasser, wodurch mehr Energie gespart wird als bei reinen Elektroheizungen. Gleichzeitig ermöglicht die automatische Energieverbrauchsanpassung einen höheren COP (bis zu 16) und spart 32% Energie als normale Inverter-Poolheizungen, verglichen mit dem COP von etwa 5 für eine Ein/Aus-Wärmepumpe. Effizienter läuft eine Wärmepumpe größerer Größe mit niedrigerer Geschwindigkeit und höherem COP. Je höher die Heizleistung, desto weniger Energie verbraucht sie.

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass geeignete energieeffiziente Produkte Ihnen dabei helfen, die Vorteile einer grünen Marke zu erreichen und die globale Vision einer CO2-Neutralität zu verwirklichen.

Cookie-Einwilligungsbanner von Real Cookie Banner